Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Der Aufbruch des Menschen (0)

13. April 2019 • Kategorie: Topnews

Forscher erzählen die Geschichte von der Besiedlung der Erde neu: Homo sapiens brach viel früher als gedacht aus Afrika auf und mischte sich auf seinem Weg mit dem Neandertaler und dem Denisova-Menschen. Weiter zur Titelgeschichte der April-Ausgabe 2019 der Zeitschrift GEO. (Der Link führt nur zum Inhaltsverzeichnis der Ausgabe.) Siehe auch das Interview mit dem Evolutionsforscher Richard Wrangham Wie der Mensch seinen inneren Schimpansen zähmte, SPIEGEL-Online vom 15.03.19. Dieser Text ist kostenpflichtig, siehe dafür die kostenfreie englischsprachige Version an gleicher Stelle vom 22.03.19 The Emergence of Homo Sapiens: ‘Those Who Obeyed the Rules Were Favored by Evolution’.

»

Alternsforschung»

Stau in der Zelle – Kaiserslauterer Forscher entdecken Anti-Stress-System (0)

Warum wir altern, versteht die Forschung noch nicht genau. Eine Rolle spielen Proteinablagerungen, die sich in Zellen ansammeln und zu Stress führen. Für die Bildung der Ablagerungen spielen Proteine eine entscheidende Rolle, die für die Kraftwerke der Zellen, die Mitochondrien, bestimmt sind. Weiter zum Artikel des Informationsdienst Wissenschaft vom 03.04.19. Siehe auch den Artikel an gleicher Stelle vom 02.04.19 Neues Machine Learning Modell erklärt Dynamik der Zellentwicklung.

Demographie»

Überalterung: Mit diesem Problem ist die Weltmacht China völlig überfordert (0)

Die Vergreisung bringt China in Bedrängnis: Bis 2050 ist jeder dritte Chinese Rentner. Im grotesken Missverhältnis zum weltweit größten Heer an Pensionären hinkt deren Versorgung weit hinterher. (WELT/22.03.)

Hedonismus»

World-Happiness-Report: Das glücklichste Land der Welt liegt hoch im Norden (0)

Finnland hat es in einem UN-Ranking zum zweiten Mal in Folge zum glücklichsten Land der Welt gebracht, Deutschland ist dieses Jahr ein kleines Stück von Platz 15 auf Platz 17 abgerutscht. Das besagt der neue Weltglücksreport, der am Mittwoch publiziert wurde. Weiter zum Artikel auf Berliner Zeitung-Online vom 20.03.19. Siehe auch die Artikel In diesen Ländern sind die Menschen am glücklichsten, FAZ-Online, Internationaler Tag des Glücks: Die Formel für ein glückliches Leben, Deutschlandfunk Kultur, Weltglückstag: Was Menschen glücklich macht, derstandard.de, alle drei vom gleichen Tag, und World Happiness Report 2019: Japan fällt auf den niedrigsten Rang aller Zeiten, sumikai.com vom 22.03.19.

Immortalismus»

Jungbrunnen fürs Publikum (0)

Die schlechte Nachricht zuerst: das Anti-Aging-Mittel „Elixier” aus Bitterfeld wirkt nicht. Die gute Nachricht, und die ist besonders interessant für alle Steinfurter: Das Musical „Elixier”, das jetzt im Martin-Luther-Haus läuft, wirkt nicht nur als „Alterungsstopper”, es funktioniert wie ein wahrhaftiger Jungbrunnen! (Münstersche Zeitung/25.03.)

Medizin»

Was man tun kann, um gesund zu bleiben (0)

Was können Eltern dafür tun, dass ihre Kinder gesund aufwachsen? Wie beugt man Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Krebs vor? Und haben Menschen, die sehr alt werden, ein Geheimnis? Unser Themenspezial „Gesund bleiben“ gibt Antworten auf diese Fragen. (Stuttgarter Nachrichten/30.03.)

Medizin/Biotechnologie»

Berliner Institut für Gesundheitsforschung: Das BIG wird in die Charité integriert (0)

Der Weg ist endlich frei für einen Neustart beim Berliner Institut für Gesundheitsforschung (BIG), einem der wichtigsten Prestigeprojekte der Berliner Wissenschaft. Weiter zum Artikel auf Tagesspiegel-Online vom 05.04.19. Siehe auch den Wikipedia-Eintrag: Berliner Institut für Gesundheitsforschung.

Medizin/Demenz»

Altern zwischen Demenz und Depression (0)

Im Alter leiden viele Menschen an psychischen Erkrankungen. Wie man sie erkennt und behandelt, erklärt der Oberarzt Arno Range vom Ameos Klinikum in Lübeck. Weiter zum Artikel auf LN-Online vom 26.03.19. Siehe auch den Artikel Sorgfältiger erfassen: Schlafstörungen bei Demenz, Informationsdienst Wissenschaft vom 25.03.19.

Medizin/Krebs»

Umstrittene PR-Aktion für Brustkrebstest: Uni Heidelberg stellt Strafanzeige (0)

Wird Forschung zur Therapie, sind auch finanzielle Interessen im Spiel. Bei der Präsentation eines Bluttests stand das wohl zu sehr im Vordergrund. Weiter zum Artikel auf Tagesspiegel-Online vom 05.04.19. Siehe auch die große Übersicht Nach Desaster bei Krebs-Test – worauf Patienten noch vertrauen können, FOCUS-Online vom 09.04.19.

Philosophie»

Philosoph Schmidt-Salomon: Mit Humanismus gegen moralischen Starrsinn (0)

Weltweit sind Fundamentalisten auf dem Vormarsch und auch hierzulande prägen oft unversöhnliche Gegensätze die Debatte. Was dagegen hilft? Moralische Gelassenheit und ein „evolutionärer Humanismus“, so der Philosoph Michael Schmidt-Salomon. (Deutschlandfunk Kultur/10.03.)

Politik»

Das Kichern des Todes (1)

Es ist eine grausame Erkenntnis, dass das Sterben zum Leben gehört. Versuch über das Altern in Zeiten des fortgeschrittenen Kapitalismus. Weiter zu einem Essay auf Junge Welt-Online vom 16.03.19

Psychologie»

Antidepressiva: Die dunkle Seite der Stimmungsaufheller (0)

Viele Menschen berichten von starken Beschwerden wie Ängsten, Unruhe und Missempfindungen, wenn sie Antidepressiva absetzen – selbst dann, wenn die Wirkstoffmenge nur langsam reduziert wird. Immer mehr spricht dafür, dass Ärzte solche Entzugserscheinungen lange unterschätzt haben. Weiter zum Artikel auf spektrum.de vom 08.03.19. Siehe auch die Artikel Mehr Stress, mehr Pillen, mehr Kranke, FAZ-Online vom 26.02.19, Essen zum Schutz vor Depression?, laborpraxis.vogel.de vom 13.03.18, “Depressionen können auch Menschen treffen, die glücklich und erfolgreich sind”, Leipziger Volkszeitung-Online vom 14.03.19 und Langzeitnutzung von Antidepressiva weit verbreitet, spektrum.de vom 25.03.19.

Religion»

Autor fordert: Gottesdienste abschaffen, Bibel erweitern (0)

Gottesdienste abschaffen, die Bibel weiterschreiben, einen weltweiten Oberrepräsentanten bestimmen – so will Autor Erik Flügge den siechenden Protestantismus retten. Weiter zum Artikel auf pro-medienmagazin.de vom 02.04.19. Siehe auch die Artikel Den Gottesdienst abschaffen und die Bibel ergänzen?, katholisch.de, und Befreit den Gottesdienst!, Zeit-Online, beide vom 01.04.19.

Statistik»

Signifikanter Unfug (0)

Die statistische Signifikanz, gemessen mit dem sogenannten p-Wert, hat in der Wissenschaft eine geradezu götzenhafte Bedeutung erlangt. 800 Forscher beklagen Fehler und fordern ein Umdenken. (Süddeutsche.de/20.03.)

Wissenschaft»

Neues Puzzlestück im Antimaterie-Rätsel (0)

Warum gibt es im Weltall so viel mehr Materie als Antimaterie? Eine aufwändige Analyse von Teilchenzerfällen bringt die Wissenschaftler nun einen Schritt weiter. (spektrum.de/21.03.)

Wissenschaft/Evolution»

Die Steinzeitfrau jagte wohl auch: Archäologin räumt mit Klischees auf (0)

Der Mann war Jäger, die Frau hütete Kinder: Dieses Bild der Urzeitmenschen wird oft herangezogen, um Familienmodelle oder Geschlechterrollen zu rechtfertigen. Archäologin Brigitte Röder sagt im Interview, wie es früher wirklich war. (Aargauer Zeitung/03.04.)

Wissenschaft/Künstliche Intelligenz»

Künstliche Intelligenz: Eine Frage der Ethik (0)

Was darf künstliche Intelligenz? Mit dieser Frage haben sich Experten im Auftrag der EU beschäftigt und ethische Leitlinien entwickelt. Die gehen nicht allen weit genug. Weiter zum Artikel auf ZEIT-Online vom 08.04.19. Siehe auch den Kommentar auf taz-Online vom 10.04.19 Zu vorsichtig und industrienah.

Wissenschaft/Robotik»

Operieren mit dem Roboter: Jedes Zittern ausgeschaltet (0)

Präziser geht nicht – urteilt Chirurg Werner Kneist über Operationen mit dem „Da Vinci”-Roboter, der bei Tumorpatienten eingesetzt wird. Der Mensch sollte trotzdem die Handlungshoheit behalten, sagen Ethiker. Aber die Trennlinien werden unschärfer. (Deutschlandfunk Kultur/26.03.)

Zitate»

Existentielle Klassenspaltung? (0)

“Was könnten wir heute tun, um die Langlebigkeit zu demokratisieren und zu vermeiden, dass es künftig eine Klasse gibt, die quasi unsterblich ist und eine, die stirbt?”

(Frage bei einer Diskussion zu transhumanistischen Themen Mitte März 2019 in Wien)

IM TV:

15.12.: Apollo 13 (ZDF Neo, 20 Uhr 15)

15.12.: Tele-Akademie - Personalisierte Medizin (3Sat, 6 Uhr 45)

14.12.: Herz aus dem Labor? (Arte, 22 Uhr 50)

14.12.: Schlaganfall - Jede Minute zählt (Arte, 22 Uhr)

14.12.: Die Mumie (ZDF Neo, 20 Uhr 15)

11.12.: Von der Keule zur Rakete - Die Geschichte der Gewalt (1-4) (ZDF Info, 21 Uhr 45)

10.12.: Immer noch eine unbequeme Wahrheit (3Sat, 22 Uhr 25)

10.12.: Spanische Grippe - Das Geheimnis des Killer-Virus (ZDF Info, 21 Uhr 45)

09.12.: Dark Eden (3Sat, 22 Uhr 25)

08.12.: Erschaffen wir uns neu? - Die mächtigen Werkzeuge der Gen-Medizin (MDR, 22 Uhr 25)

08.12.: Strom des Lebens - Mit Voll-Watt voran (3Sat, 19 Uhr 10)

07.12.: W wie Wissen - Unser Gedächtnis (ARD, 16 Uhr)

06.12.: betrifft - Droge Zucker? (3Sat, 20 Uhr 15)

06.12.: Die Mumie (RTL 2, 20 Uhr 15)

05./06.12.: Golem - Die Legende vom Menschen (Arte, 2 Uhr 15)

05.12.: Wissen aktuell - Kunststoff überall (3Sat, 20 Uhr 15)

05.12.: Xenius - Wassermangel (Arte, 16 Uhr 45)

05.12.: Die Phosphor-Krise (Arte, 11 Uhr)

04.12.: Xenius - Smart Farming (Arte, 16 Uhr 45)

02./03.12.: Hoffe dasselbe für dich (3Sat, 0 Uhr 10)

02./03.12.: Der unsichtbare Feind (3Sat, 0 Uhr 03)

02.12.: Demolition Man (Kabel 1, 20 Uhr 15)

01.12.: Guardians of the Galaxy 2 (Pro 7, 20 Uhr 15)

01.12.: Deep Time History (ZDF Info, 20 Uhr 15 ff.)

01.12.: Strom des Lebens - Wie stillen wir künftig unseren Energiehunger? (3Sat, 19 Uhr 10)

01.12.: Tele-Akademie - Philosophisches Wissen (3Sat, 6 Uhr 45)

30.11.: Wie klingt der Urknall? (Arte, 21 Uhr 50)

30.11.: Das Medaillon (Tele 5, 20 Uhr 15)

28.11.: Faszination Universum - Der Urknall: Das Rätsel des Anfangs (ZDF Info, 23 Uhr 50)

28.11.: SWR Odysso - Wie fahren wir zukünftig Auto? (SWR, 22 Uhr)

28.11.: Re: Spiritualität (Arte, 19 Uhr 40)

27./28.11.: Süchtig nach Schmerzmitteln - Die Opioiden-Krise in den USA (ZDF, 1 Uhr)

27.11.: Erin Brokovic (ORF 2, 23 Uhr 50)

27.11.: Deutscher Zukunftspreis 2019 (ZDF, 22 Uhr 15)

26.11.: Leschs Kosmos - Wer stoppt die Killerkeime? (ZDF, 22 Uhr 45)

26.11.: Der unsichtbare Feind! (ZDF, 22 Uhr 15)

26.11.: Killerkeime (ZDF, 20 Uhr 15)

26.11.: Visite, u.a. zu Hormontherapien in den Wechseljahren (NDR, 20 Uhr 15)

25.11.: Lebenslinien - Wie ich 107 wurde (BR, 22 Uhr)

25.11.: Mission (Arte, 21 Uhr 35)

25.11.: Sternstunden der Evolution (ZDF Info, 18 Uhr 45 ff.)

24.11.: Tatort - Murot und das Murmeltier (3Sat, 21 Uhr 45)

24.11.: Die Insel der besonderen Kinder (Pro 7, 20 Uhr 15)

24.11.: Terra X - Rätsel Mensch (ZDF Info, 13 Uhr)

23.11.: Die Phosphor-Krise (Arte, 21 Uhr 55)

23.11.: Dantes Peak (ZDF Neo, 20 Uhr 15)

23.11.: W wie Wissen - u.a. zu Krafttraining im Alter (ARD, 16 Uhr)

22.11.: Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten (Pro 7, 20 Uhr 15)

22.11.: Xenius - Heilkraft der Pilze (Arte, 16 Uhr 45)

21./22.11.: Das Verhängnis des Dr. Frankenstein (Arte, 2 Uhr 10)

21.11.: SWR Odysso - Denk Dich gesund (SWR, 22 Uhr)

21.11.: betrifft... OP-Roboter (HR, 21 Uhr)

20./21.11.: Nacktmulle - Superhelden der Forschung (Arte, 2 Uhr 50)

19.11.: Quarks - Gift auf dem Acker: geht es auch ohne? (WDR, 21 Uhr)

18.11.: Why are we creative? (3Sat, 22 Uhr 25)

17.11.: Vox Pop - u.a. zu Mangelware Medikamente (Arte, 11 Uhr 25)

16.11.: Depression - Neue Hoffnung? (Arte, 22 Uhr 55)

16.11.: W wie Wissen - Die Biochemie des Krachs (ARD, 16 Uhr)

14.11.: Passengers (Vox, 20 Uhr 15)

13.11.: Xenius - Blockchain: Technologie mit Zukunft (Arte, 16 Uhr 45)

12.11.: Zeit für Utopien - Wir machen es anders (ORF 2, 23 Uhr 05)

12.11.: Warum wir hassen (ZDF, 20 Uhr 15)

12.11.: S.O.S. Amazonas - Apokalypse im Regenwald (Arte, 20 Uhr 15)

10.11.: Die Auslöschung (SWR, 22 Uhr 50)

10.11.: Wie der Mensch die Welt eroberte (ZDF Info, 21 Uhr 45)

10.11.: Warum wir hassen (ZDF Info, 20 Uhr 15)

09.11.: Streetphilosophy - Nutze deine Zeit! (Arte, 23 Uhr 40)

09.11.: Nacktmulle - Superhelden der Forschung (Arte, 22 Uhr)

09.11.: Twister (ZDF Neo, 20 Uhr 15)

09.11.: W wie Wissen - Zukunft der Bildung (ARD, 16 Uhr)

08.11.: Rewind - Die zweite Chance (Arte, 20 Uhr 15)

08.11.: Xenius - Arsen im Trinkwasser: Eine tödliche Gefahr? (Arte, 16 Uhr 40)

07.11.: scobel - Willkommen in der Arbeitswelt 4.0 (3Sat, 21 Uhr)

07.11.: Die Revolution der Roboter (3Sat, 20 Uhr 15)

07.11.: Xenius - Die Nieren (Arte, 16 Uhr 45)

06.11.: Planet der Affen - Survival (ORF 1, 20 Uhr 15)

06.11.: Xenius - Glück (Arte, 16 Uhr 40)

05.11.: Leschs Kosmos - Die Macht von Ritualen (ZDF, 23 Uhr 10)

05.11.: Xenius - Voll auf Testosteron (Arte, 16 Uhr 40)

04.11.: Ewige Jugend (HR, 23 Uhr 59)

VERANSTALTUNGEN:

02.09.-05.09.20: Junge Ideen für alte Menschen – von der Epigenetik bis zur Lebenswelt, Gerontologie- und Geriatrie-Kongress 2020 in Halle (Saale)

21.05.-23.05.20: Accelerating rejuvenation therapies to repair the damage of aging, Undoing Aging 2020, Konferenz in Berlin

17.01.-18.01.20: Religion und Gewalt, Tagung des Freiburger Arbeitskreises „Literatur und Psychoanalyse", u.a. mit Prof. Jan Assmann

16.12.19: Autonomes Fahren, Vortrag an der Berliner Urania von Prof. Steven Müller

09.12.19: Philosophie der Liebe, Vortrag an der Berliner Urania von Prof. Peter Trawny

08.12.19: Lebenslänglich jung. Ziele moderner Medizin, Performance und Gespräch im Berliner Futurium

08.12.19: Gendiagnostik – Hoffnung und Angst, Diskussionsveranstaltung im „Streitraum" der Berliner Schaubühne

05.12.-06.12.19: Aktuelle Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Alternsforschung (DGfA) 2019 in Ulm

01.12.19: Tot ohne Gott. Eine neue Kultur des Abschieds, Buchvorstellung von Prof. Franz Josef Wetz in Berlin (auch schon 24.11. in Stuttgart und 28.11. in Nürnberg)

26.11.19: Die Zukunft der Vergangenheit, Vortrag von Dr. Tobias Fuchs in Nürnberg

22.11.-23.11.19: Der ,Neue Mensch' – Biotechnologie, Künstliche Intelligenz und die Frage nach dem guten Leben, Symposium in der Kulturhalle Rödermark

22.11.19: Lange Nacht der Wissenschaften am Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut in Jena

DVD-TIP:

The Whispering Star

Poetisch-melancholische und entschleunigte Science Fiction-Groteske des japanischen Regie-Berserkers Sion Sono ('Love Exposure') mit Bezug auf die Reaktorkatastrophe von Fukushima, formal in der Tradition von Tarkowski, Wim Wenders oder Jim Jarmusch, mit Anspielungen auf '2001' und vor allem John Carpenters Debütfilm 'Dark Star'. In Schwarz-Weiß. Im Original mit Untertiteln. Seit dem 25. November 2016 auf Blu-Ray..

WIE ALT SIND SIE WIRKLICH?

Ein kostenloser Test zur individuellen Lebenserwartung auf einer Unterseite des FOCUS-Magazins zeigt Ihnen in wenigen Minuten, ob Ihr biologisches Alter über oder unter ihrem chronologischen Alter liegt.

Letzte Kommentare (seit August 2018):