Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Maschinen verrichten bald mehr Arbeit als Menschen (0)

19. September 2018 • Kategorie: Topnews

Unsere Arbeitswelt wandelt sich radikal. Laut einer neuen Studie werden bis 2025 mehr Aufgaben von Robotern erledigt als von Menschen. Millionen Jobs werden dadurch wegfallen – aber noch mehr neue entstehen. (SPON/16.09.)

»

Aktuelle News: Letzte Meldungen!»

Künstliche Intelligenz: Reparieren muss immer noch der Mensch (0)

Wie nützlich ist Künstliche Intelligenz – und was ist das eigentlich? Bei einer Diskussion in Frankfurt wurden eher die Chancen als die Risiken der neuen Technik gesehen. (FAZ/16.09.)

Alternsforschung»

Fast 118 Jahre alt: Bolivianerin ist vermutlich ältester Mensch der Welt (0)

Julia Flores Colque wurde im Jahr 1900 geboren, am 26. Oktober wird sie ihren 118. Geburtstag feiern. Damit ist die Bolivianerin eine Rekordhalterin. Das scheint sie jedoch nicht zu interessieren. (Yahoo/29.08.)

Anti-Aging»

Finnische Studie: Was verlängert das Leben wirklich? (0)

Wer seine Lebenserwartung steigern möchte, muss oft seinen Lebensstil ändern. Gesunde Ernährung, mehr Bewegung und ausreichendes Schlafen versprechen Wunder. (blick.ch/31.08.)

Aubrey de Grey/SENS»

Unsterblichkeit: Der Mann, der ewig leben will (0)

Der Bioingenieur Aubrey de Grey aus dem Silicon Valley setzt alles daran, den Tod abzuschaffen. Wie weit ist er? Weiter zu einem – kostenpflichtigen – Artikel auf ZEIT-Online vom 06.09.18

Buchtips»

Superorgan Immunsystem: So hältst du es bei Laune! (0)

Michael Hauch ist Kinder-und Jugendarzt in Düsseldorf. Seine Frau Regine Medizinjournalistin. Anschaulich und unterhaltsam stellen sie uns das Immunsystem vor. Weiter zu einem Interview auf woman.at noch vom 21.08.18 zum Buch Ihr unbekanntes Superorgan: Alles über das Immunsystem. Siehe auch die Artikel Immunsystem: Wie können wir länger gesund bleiben?, Berliner Zeitung-Online, und Männliche und weibliche Immunzellen verhalten sich unterschiedlich, spektrum.de, beide vom 04.09.18.

Calico»

Google: Dieser Konzern ist überall (0)

Larry Page und Sergey Brin – zwei Namen, die man googeln muss. Vor 20 Jahren gründete das Duo die Suchmaschine Google. Heute regieren sie einen schweigsamen Weltkonzern. Weiter zum Artikel auf ZEIT-Online vom 04.09.18. Siehe auch den Artikel Das große Google-Alphabet: Wer alles dazu gehört, Yahoo! Nachrichten vom gleichen Tag.

Demographie»

Wo man in Europa am längsten lebt (0)

Große Unterschiede: Rund ein Jahrzehnt liegt zwischen den Ländern mit der höchsten und der niedrigsten Lebenserwartung. Weiter zum Artikel auf kurier.at vom 12.09.18. Siehe auch die Artikel Europäer leben immer gesünder, SPIEGEL-Online, Gesünder, langlebiger, aber auch zu dick, ZEIT-Online, Übergewicht, Alkohol und Tabak bedrohen die steigende Lebenserwartung in Europa, aerzteblatt.de, Österreicher leben länger, trinken aber am meisten Alkohol, Tiroler Tageszeitung-Online, Die dicke Diskrepanz zwischen deutschen Männern und Frauen, WELT-Online, und Wie gewonnen, so zerronnen?, Neues Deutschland-Online, alle vom gleichen Tag.

Globale Risiken»

„Cradle to Cradle“-Kongress in Lüneburg: Von der Wiege zur Wiege (0)

„Cradle to Cradle“ meint, Ressourcen sinnvoll zu nutzen. Technik kann zerlegt und in neue Bauteile gesteckt werden. Existenzgründer stellen Ideen vor. Weiter zum Artikel auf taz-Online vom 08.09.18. Siehe auch das kurze Video “600 Chemikalien in einem Joghurtbecher sind irre”, SPIEGEL-Online vom 27.08.18, sowie noch einmal den Topnews-Sammeleintrag vom September 2016 Cradle-to-Cradle: “Wollen Sie 4360 Chemikalien besitzen oder fernsehen?”.

Hedonismus»

Wie Glück entsteht: Was wir tun müssen, um zufrieden zu sein (0)

Das Lebensziel so vieler Menschen lautet: glücklich sein. Der Weg dorthin ist gar nicht so leicht, wie das auf den ersten Blick zu sein scheint. Weiter zum Artikel auf derstandard.de vom 18.08.18. Siehe auch die Artikel Wie Beziehungen uns stark machen, spektrum.de vom 17.08.18, Liebe – Der Rausch der Räusche, Deutschlandfunk Kultur vom 09.08.18, und Kann eine “offene Beziehung” überhaupt funktionieren?, Berliner Zeitung-Online vom 07.08.18.

Immortalismus»

Neuralink: Elon Musk will uns unsterblich machen (0)

Elon Musk macht zuletzt ja wenig positive Schlagzeilen. Ändert das sein Unternehmen Neuralink? Schon in wenigen Monaten will er bekanntgeben, wie man Computer und das menschliche Gehirn sinnvoll miteinander verbinden kann. (mobilegeeks.de/11.09.)

Medizin»

Methode zeigt, ob Herzmuskelzellen nachwachsen (0)

Weltweit fahnden Forscher nach Medikamenten, die Herzmuskelzellen nach einem Infarkt einfach nachwachsen lassen. Bislang ließ sich aber nicht zuverlässig nachweisen, ob ein potenzieller Wirkstoff die verbliebenen Herzzellen tatsächlich zur Teilung anregt. Wissenschaftler der Universität Bonn haben nun eine neue Methode vorgestellt, die das bewerkstelligt. Weiter zum Artikel des Informationsdienst Wissenschaft vom 07.09.18. Siehe auch die Artikel Wie du bereits in jungen Jahren dein Herz gesund halten kannst, WELT-Online vom 05.09.18, und Ist das Herz nur alt  – oder krank?…, Rhein-Neckar-Zeitung-Online vom 31.08.18.

Medizin/e_health»

Warum die Rezepte des Silicon Valley nicht zum medizinischen Markt passen – Essay einer Branchenveteranin (0)

Ohne jeden Zweifel sind Apple und andere Unternehmen aus dem Silicon Valley stark am Gesundheitsmarkt interessiert. Dort bietet sich nämlich eine nicht versiegende Quelle an immer neuen Produkten, um mit der medizinischen Forschung Schritt zu halten. Weiter zum Artikel auf mactechnews.de vom 07.09.18. Siehe auch noch einmal den Topnews-Eintrag vom 11.08.18 Apple Watch: Auf der Suche nach dem Heiligen Gral der Medizintechnik sowie den Bericht vom gestrigen Mittwoch auf SPIEGEL-Online über die neuesten iPhones und die neue Apple Watch mit integriertem EKG-Sensor.

Medizin/Krebs»

So viele Krebsfälle wären vermeidbar (0)

Die Diagnose Krebs hätte 2018 mehr als Hunderttausend Menschen erspart bleiben können. Wie viele Fälle durch Risikofaktoren wie Alkohol verursacht wurden – das haben Forscher erstmals umfassend für Deutschland analysiert. Weiter zum Artikel auf SPIEGEL-Online vom 01.09.18. Siehe auch den Artikel 37% aller Krebsfälle vermeidbar, kurier.at vom 04.09.18.

Medizin/Nachträge»

3. Deutsche Hormonwoche: Dauer-Stress gefährdet Hormongleichgewicht – Erholung oft langwierig (0)

Ob in der Schule, im Beruf oder in der Freizeit: ständige Überforderung und Überreizung können den Körper unter chronischen Stress setzen. Wenn er nicht ausgeglichen wird, droht eine Entgleisung des natürlichen Hormongleichgewichts – mit negativen Auswirkungen auf den gesamten Organismus. Weiter zum Artikel des Informationsdienst Wissenschaft vom 05.09.18

Philosophie»

Die Kraft der guten Wünsche (0)

In der Welt der Fakten und Fake-News hat es die Fantasie schwer: Träume und Wünsche seien vielleicht schön, aber wirkungslos, heißt es. Trotzdem verschwinden sie nicht. Und sie bleiben nicht ohne Folgen, sind Philosophen und Theologen überzeugt. Weiter zum Artikel auf br.de vom 17.08.18. Zu Ernst Bloch siehe noch einmal den Topnews-Sammeleintrag von Dezember 2016 Die Utopie einer erfüllten Jetztzeit.

Politik»

“Liebe ist eine Macht, die Liebe erzeugt” (1)

In seinem Bestseller “Die Kunst des Liebens” beklagte Erich Fromm den Verlust der Menschlichkeit im Kapitalismus. Seine Konsumkritik brachte der Psychoanalytiker auf die Formel “Haben oder Sein”. Eine Zeitdiagnose, die heute noch trifft. Weiter zur Wiederveröffentlichung eines Gesprächs mit Erich Fromm aus dem Jahr 1974, Deutschlandfunk Kultur vom 26.08.18. UPDATE: Zum 15jährigen FOREVER-Jubiläum siehe hier im Kommentarbereich noch einmal die allererste Buchbesprechung zu Erich Fromms Klassiker Die Kunst des Liebens.

Politik/Digitalisierung»

Leben im Kommunismus 4.0 (0)

Internet, Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz, Robotik und Big Data verändern die gesamte Gesellschaft von Grund auf. Dies trifft vor allem auf die Arbeitswelt zu. Doch deren Veränderung ist ambivalent. Weiter zum Artikel auf supernovamag.de vom 05.09.18. Zum neuen Magazinprojekt für jüngere Zielgruppen “Supernova” der linken Tageszeitung Neues Deutschland siehe auch die Kritik Supergähn! auf freitag.de vom 18.09.18.

Psychologie»

Warum uns Einzelschicksale mehr interessieren als Hunderte ertrunkene Flüchtlinge (0)

Eine Touristin fällt von einem Kreuzfahrtschiff ins Meer und überlebt. Die Medien stürzen sich darauf. Der Empathie-Forscher Fritz Breithaupt erklärt, wieso das so ist. Weiter zum Artikel auf VICE vom 22.08.18. Siehe auch die beiden Artikel auf SPIEGEL-Online Wann ist ein Opfer relevant?, 26.08.18, und “Die Kleidung unbedingt anbehalten”, 20.08.18.

Religion»

Wie ein Mumienfund Ägyptologen überraschte (0)

Damit eine Leiche im alten Ägypten zur Mumie werden konnte, war ein aufwendiges Präparationsverfahren notwendig. Forscher fanden nun heraus: Die Technik ist älter als gedacht. (SPON/17.08.)

Science Fiction»

Haste mal ’ne Utopie? (0)

Optimismus hat es gerade schwer. Wir haben zehn der spannendsten Science-Fiction-Autoren gefragt, wie sie die Zukunft sehen. Weiter zum Titelschwerpunkt der schon erschienenen September-Ausgabe 09/2018 der Zeitschrift Technology Review. (Der erste Link führt zum Inhaltsverzeichnis der Ausgabe, der zweite zu einem Einführungstext plus weiterführenden Querverweisen.) Siehe auch noch einmal den Sammeleintrag von gestern: Richard David Precht zu seiner Utopie-Konferenz….

Transhumanismus»

Das Ende des Menschen? (0)

Die transhumanistische Vision hat den optimalen Menschen zum Ziel – und schafft ihn in letzter Konsequenz selbst ab. Die Fragen, was der Mensch ist, was seine Menschlichkeit ausmacht, werden existenziell für jedes Lebensgebiet und alle gesellschaftlichen Bereiche. Diesem Themenkomplex geht die interdisziplinäre Kulturtagung am Goetheanum nach. Weiter zu einer großen Übersichtsseite auf freitag.de zu einer Veranstaltung, die vom 07. bis zum 09. September 2018 in Dornach in der Schweiz stattfindet.

Wissenschaft»

Acht Minuten, ein Jahr, eine halbe Ewigkeit (0)

Fidel Castro trägt Rolex, ein Minutenzeiger braucht 1000 Jahre für eine Umdrehung und ein Baum verliert die Blätter nicht: «Von Zeit zu Zeit» ist eine überreiche Schau von drei Institutionen, in ihr lässt sich für viele Momente trefflich verweilen. Weiter zum Artikel auf Bieler Tagblatt-Online vom 07.09.18 zur Ausstellung Von Zeit zu Zeit.

Wissenschaft/Evolution»

Höhlen-Hashtag: Älteste bekannte Zeichnung der Menschheit gefunden (0)

Eine Ockerzeichnung auf einem Stein ist etwa 73.000 Jahre alt – und damit Zehntausende Jahre älter als die früheste bislang bekannte Kunst des Homo sapiens. Weiter zum Artikel auf Tagesspiegel-Online vom 13.09.18. Siehe auch die Artikel Älteste Zeichnung der Menschheit entdeckt, SPIEGEL-Online, und #steinzeitkunst, spektrum.de, beide vom 12.09.18.

Wissenschaft/Zukunft»

Merve-Buch „Ethnofuturismen“: Mehr Zukunft wagen (0)

Weniger postkolonial, mehr Gegenzukunft: Der neue Merve-Band „Ethnofuturismen“ versammelt Theorien über die Zukunft jenseits des Westens. (taz/12.09.)

Zitate»

Die Abschaffung der Zeit (0)

„Noch besser wäre die Abschaffung der Zeit für jegliche Allgemeinheit ganz generell. Das soll nun nicht nur ein Scherz sein, denn es ist bekannt, dass Zeit relativ usw. ist. (Hier bräuchte ich nun min. 42.000 Zeilen).”

(Leserkommentar auf Spiegel-Online zur kürzlichen EU-Umfrage, ob die jährliche Zeitumstellung abgeschafft werden soll)

VERANSTALTUNGEN:

08.11.-10.11.18: Fourth Eurosymposium on Healthy Ageing (EHA) in Brussels, Belgium

19.10.-21.10.18: 20th Anniversary of TransVision Conferences in Madrid, Spain

05.10.-08.10.18: 3rd International conference of Aging and Disease (2018 ICAD) in Nice, France

27.09.18: Das verbotene Wissen – Von Adam und Eva bis zur Atombombe und darüber hinaus, Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Ernst Peter Fischer in Düsseldorf

24.09.18: Rheuma und Autoimmunerkrankungen, Vortrag an der Berliner Urania

22.09.18: Wer bleibt Sieger? - Gehirn vs. künstliche Intelligenz, Vortrag an der Berliner Urania

17.09.18: Vom Schattenstab zur Atomuhr: Von der Geschichte der Zeitmessung, Vortrag an der Berliner Urania im Rahmen der Reihe „Rätsel Zeit". Eintritt frei.

14.09.-15.09.18: Für einen intelligenten Stoffwechsel mit der Natur, Fünfter "Cradle to Cradle"-Kongress an der Leuphana Universität Lüneburg

14.09.18: Fasten: das Erwecken der inneren Verjüngung, Veranstaltung mit Dr. Valter Longo im Rahmen der Reihe „Age Art" am Max-Planck-Institut für Biologie des Alterns in Köln

07.09.-09.09.18: Das Ende des Menschen?, interdisziplinäre Tagung zum Transhumanismus in Dornach, Schweiz

7.09.18: Alles ist Evolution! Wie ein genialer Gedanke die Welt erklärt, Abschlussvortrag von Rüdiger Vaas im Rahmen des Interdisziplinären Festivals "7 Tage sind nicht genug" in Karlsruhe

06.09.-08.09.18: Jena Aging Meeting (JAM), hosted by the Leibniz Institute on Aging (FLI), in association with Aging Research Center (ARC) Jena, Jena Centre for Healthy Ageing, and Leibniz Research Alliance Healthy Ageing

06.09.-08.09.18: Ageing here and now: current research and transformative therapies, BSRA 68th Annual Scientific Meeting in Oxford, Great Britain

05.09.-15.09.18: Die Evolution der menschlichen Kultur, Gesprächsreihe von Raoul Schrott im Rahmen des Berliner Literaturfestivals

05.09.-30.09.18: Fantasy Filmfest in Berlin, München, Hamburg, Köln, Frankfurt, Nürnberg und Stuttgart zu je unterschiedlichen Zeiten

06.09.-08.09.18: Vielfalt des Alterns: biomedizinische und psychosoziale Herausforderungen, Gerontologie und Geriatrie Kongress 2018 in Köln

08.08.-10.08.18: Towards a Decade of Healthy Ageing – From Evidence to Action, 14th Global Conference on Ageing from the International Federation of Ageing in Toronto, Canada

16.07.-20.07.18: Biological Aging from the Perspective of Physics, Information Science, and Life Sciences, Kongress in Bremen

09.07.18: Für immer jung, für immer gesund, Vortrag u.a. von Prof. Dr. Peter Weiler am Uniklinikum Salzburg

04.07.-06.07.18: Ageing in an Unequal World, 47th Annual Conference of the British Society of Gerontology in Manchester, United Kingdom

21.06.18: SF-Visionen der Unsterblichkeit, Vortrag von Wolfgang Neuhaus in der Berliner Buchhandlung Otherland. Eintritt frei.

04.06.18: Gala Global, Theaterperformance am Deutschen Theater Berlin über die Weltbürgerbewegung

13.04.18: Warum sterben wir? Taoistische Unsterblichkeit, Vortrag und Mini-Workshop von Tao-Meister Mantak Chia an der Berliner Urania

13.04.18: Stammzellen, Epigenetik und Gene Editing: eine medizinische Revolution?, Vortrag von Prof. Dr. Rudolf Jaenisch in Jena

15.03.-17.03.18: Undoing Aging, Accelerating rejuvenation therapies to repair the damage of aging, Kongress mit Aubrey de Grey in Berlin

DVD-TIP:

The Whispering Star

Poetisch-melancholische und entschleunigte Science Fiction-Groteske des japanischen Regie-Berserkers Sion Sono ('Love Exposure') mit Bezug auf die Reaktorkatastrophe von Fukushima, formal in der Tradition von Tarkowski, Wim Wenders oder Jim Jarmusch, mit Anspielungen auf '2001' und vor allem John Carpenters Debütfilm 'Dark Star'. In Schwarz-Weiß. Im Original mit Untertiteln. Seit dem 25. November 2016 auf Blu-Ray..

IM TV:

20.09.: Am Anfang war das Wir - Ursprünge der Zivilisation (3+4/4) (Arte, 9 Uhr 45)

19.09.: Immer länger arbeiten? - Rente mit 70? (BR, 22 Uhr)

18.09.: Quarks - Plastik: Wie stoppen wir das Müllproblem? (WDR, 21 Uhr)

18.09.: Inside Lehman Brothers: Whistleblower packen aus (Arte, 20 Uhr 15)

18.09.: Visite, u.a. zu Vitamin B12 und künstlichen Kniegelenken (NDR, 20 Uhr 15)

18.09.: Der Urmensch in uns (3/3) (Phoenix, 20 Uhr 15)

18.09.: Terminator: Genisys (Pro 7 MAXX, 20 Uhr 15)

17.09.: Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt (SRF2, 23 Uhr 35)

17.09.: Der Urmensch in uns (1+2/3) (Phoenix, 20 Uhr 15)

17.09.: Star Trek - Die andere Seite (Tele 5, 18 Uhr 10)

17.09.: Planet Wissen - Alzheimer: Kampf gegen das große Vergessen (RBB, 15 Uhr)

16./17.09.: Die Frau des Zeitreisenden (SIXX, 0 Uhr 20)

16.09.: Peter Pan (SIXX, 22 Uhr 15)

16.09.: Die unglaubliche Reise in einem verrückten Raumschiff (Tele 5, 20 Uhr 15)

16.09.: NZZ Format - Verstädterung (3Sat, 19 Uhr 10)

16.09.: Wie gut heilt die Naturmedizin? (SWR, 13 Uhr 45)

15.09.: W wie Wissen - Überversorgung: Zu viele Krankenhäuser in Deutschland (ARD, 16 Uhr)

14.09.: Planet Wissen - Welche Krankheiten kann die Genschere CRISPR heilen? (RBB, 15 Uhr)

13.09.: scobel - Hochschule der Zukunft (3Sat, 21 Uhr)

13.09.: Medizin-Forschung im Aufbruch (3Sat, 20 Uhr 15)

13.09.: Guardians of the Galaxy (ORF1, 20 Uhr 15)

13.09.: Planet Wissen - Alzheimer: Kampf gegen das Vergessen (WDR, 13 Uhr 05)

13.09.: Mission Ozonloch (Arte, 11 Uhr 20)

12.09.: Planet Wissen - Welche Krankheiten kann die Genschere CRISPR heilen? (WDR, 13 Uhr 05)

11./12.09.: Das Universum - Der Ursprung des Lebens (Welt, 1 Uhr 05)

11.09.: Un-Heil Essen - Ernährung zwischen Genuss und Erlösung (3Sat, 22 Uhr 25)

11.09.: Erin Brokovich (Super RTL, 20 Uhr 15)

10.09.: Superbauten - Säulen für die Ewigkeit (3Sat, 17 Uhr)

10.09.: Jobs gegen Gates - Das Duell der Computerkönige (3Sat, 15 Uhr 35)

09.09.: Dark Star (Tele 5, 23 Uhr 59)

09.09.: Snowpiercer (Pro 7, 22 Uhr 50)

09.09.: Jupiter Ascending (Pro 7, 20 Uhr 15)

09.09.: Sternstunde Philosophie - Alle meditieren. Wer verändert die Welt? (3Sat, 9 Uhr 05)

08.09.: W wie Wissen - u.a. zu den Themen Intervallfasten und Low Carb (ARD, 16 Uhr)

07.09.: Affenwelten (1-3) (3Sat, 16 Uhr 15)

06.09.: scobel - Schöne schreckliche Zukunft (3Sat, 21 Uhr)

06.09.: Die Atommüll-Lüge (3Sat, 20 Uhr 15)

06.09.: Delete - Das Cyber-Armageddon (Tele 5, 20 Uhr 15)

05.09.: Planet Wissen - Radon: Gefährliche Strahlung im Alltag (WDR, 13 Uhr 05)

04.09.: Quarks - Die Geheimnisse unseres Körpers (WDR, 21 Uhr)

WIE ALT SIND SIE WIRKLICH?

Ein kostenloser Test zur individuellen Lebenserwartung auf einer Unterseite des FOCUS-Magazins zeigt Ihnen in wenigen Minuten, ob Ihr biologisches Alter über oder unter ihrem chronologischen Alter liegt.

Letzte Kommentare: (seit Januar 2018)