FOREVER | Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Ein Training gegen Alzheimer (0)

20. August 2017 • Kategorie: Topnews

Eine Studie mit mehr als 1200 Teilnehmern belegt erstmals: Gesunde Ernährung, intensiver Sport und Denkaufgaben wirken dem geistigen Abbau entgegen. Weiter zu einem Artikel noch aus der August-Ausgabe 2017 der Zeitschrift Gehirn & Geist. In der aktuellen September-Ausgabe 2017 geht es dagegen u.a. um die Frage Kann Hormonersatz die Demenz auslösen? (Der letzte Link führt nur zu einer längeren Einleitung plus Kurzzusammenfassung.)

»

Aktuelle News: Letzte Meldungen!»

Arthrosen: Wenn die Gelenke unter Druck geraten (0)

Die Häufigkeit der Kniearthrose hat in den letzten Jahrzehnten stark zugenommen. Das dürfte nicht nur am Übergewicht und an der höheren Lebenserwartung liegen. Weiter zum Artikel auf Neue Zürcher Zeitung-Online vom 18.08.17. Siehe auch die Artikel Übergewicht ist nicht die einzige Ursache für Kniearthrose, WELT-Online, und Ursache Übergewicht?, SPIEGEL-Online, beide vom 15.08.17.

Alternsforschung»

Wer weniger isst, bleibt länger jung (0)

Sich jung fasten: Das könnte laut einer neuen Studie funktionieren. Forscher entdeckten, dass Zellen ihre innere Uhr nicht umstellen, wenn der Organismus weniger Nahrung bekommt. Für den Menschen könnte die Diät in der Praxis aber schwierig werden. Weiter zum Artikel auf aerztezeitung.de vom 15.08.17. Siehe auch die Artikel Fasten verjüngt die innere Uhr, ORF vom 13.08.17 und Ewige Jugend? Weniger Kalorien sind der Schlüssel, bluewin.ch vom 16.08.17, aber auch noch einmal den Sammeleintrag vom 04.08.17 Fasten verlängert das Leben, schützt aber nicht vor dem Altern.

Anti-Aging»

Verjüngungstraining: Vier Risikofaktoren fürs vorzeitige Altern (0)

Auch mit zunehmendem Alter fit und gesund bleiben – wer das anstrebt, sollte vor allem auf vier Punkte achten. Sie stehen im Zentrum dieser Folge des Verjüngungstrainings. Weiter zum Artikel auf SPIEGEL-Online vom 11.08.17. Siehe auch die vorherige Folge des Verjüngungstrainings vom 04.08.17: 50, 60, 70 Jahre – und ein bisschen weise.

Anzeige»

(0)

Buchtips»

CRISPR-Experte: “Jeder soll sich an der Debatte beteiligen” (0)

Biochemiker Samuel Sternberg und eine Entdeckerin der Gen-Schere CRISPR/Cas9 haben ein Buch zum Thema vorgelegt. Weiter zu einem Interview auf derstandard.at vom 23.06.17

Demographie»

Familiäre Herausforderungen in Zeiten der Langlebigkeit (0)

In nur 150 Jahren hat sich die Lebenserwartung verdoppelt. Die Eltern-Kind-Beziehung dauert sehr viel länger als je zuvor. Das ist eine Herausforderung, die vielen zu schaffen macht. (SRF/08.08.)

Globale Risiken»

Berliner Forscher simulieren Asteroideneinschläge (0)

Kai Wünnemann holt den Besucher am Mitarbeitereingang des Berliner Museums für Naturkunde ab. Auf dem Weg zu seinem Büro durchquert man einen Teil der Ausstellung. Vorbei geht es an den „Highlights der Präparationskunst“, an Flusspferden, Ozelots und dem ausgestorbenen Dodo. Weiter zum Artikel auf Berliner Zeitung-Online vom 08.08.17. Siehe auch den Artikel NASA testet den Ernstfall: Asteroid 2012TC4 nähert sich wieder der Erde, FOCUS-Online vom 04.08.17.

Globale Risiken/Nachträge»

Gedanken zur Dystopie (0)

Die Welt scheint aus den Fugen geraten zu sein. Krisen und Katastrophen erinnern an dystopische Erzählungen. Ist die Weltuntergangstimmung gerechtfertigt? Steht dahinter sogar ein Gefallen am Zusammenbruch? Weiter zum Artikel des Humanistischen Pressedienstes vom 17.07.17. Siehe auch den Artikel Der Untergang taugt nicht als Utopie, SPIEGEL-Online vom 16.07.17. sowie das Quiz Wie schlimm ist es um die Welt wirklich bestellt?… auf bento.de vom 07.07.17.

Hedonismus»

Das ist das Alter, ab dem du zu alt fürs Clubbing bist (0)

Irgendwann hat vermutlich jeder schon mal das Gefühl gehabt, zu alt für etwas zu sein. Geht es nach einer neuen Umfrage, gibt es sogar ein ganz bestimmtes Alter, an dem zumindest Clubbing für uns vorbei ist. (WELT/14.07.)

Immortalismus»

Ewig jung, ewig leben – wollen wir das? (1)

Das Leiden an der vergehenden Zeit, der Umgang mit der Endlichkeit, die Sehnsucht danach, die Zeit anzuhalten, der Wunsch nach Unsterblichkeit – jeder kennt das. Aber schon die Frage “Ewig leben, wollen wir das?“ setzt eigentlich voraus, dass wir das können. Weiter zur Aufzeichnung einer rund 66minütigen Podiumsdiskussion vom 26. Juni 2017, die am 22.07.17 vom Sender ARD-Alpha ausgestrahlt wurde.

Medizin»

Zellalterung im Lungenepithel (0)

Eine Lungenfibrose kann möglicherweise auf eine Art Alterungsprozess der Zellen, die sogenannte Seneszenz, zurückgeführt werden. Das zeigen Forscherinnen und Forscher des Helmholtz Zentrums München, Partner im Deutschen Zentrum für Lungenforschung (DZL). (innovations-report.de/04.08.)

Medizin/Demenz»

Lutein: Spinat beugt geistigem Abbau vor (0)

Lutein, ein Pflanzenfarbstoff, der unter anderem in grünem Blattgemüse wie Spinat und Grünkohl enthalten ist, könnte Menschen dabei helfen, geistig fit zu bleiben. Darauf deutet eine neue Studie aus den USA hin, nach der es möglich sein könnte, dem geistigen Abbau schon in mittleren Lebensjahren mit der richtigen Ernährung vorzubeugen. (aponet.de/02.08.)

Medizin/Krebs»

Hier ist der Kampf gegen den Krebs ein Milliarden-Spektakel (0)

Mit der ASCO startet jetzt die wichtigste Krebskonferenz der Welt. Auf dem Treffen warten alle auf Durchbrüche im Kampf gegen die Krankheit. Dabei werden Superstars gekürt und Schicksale zerstört. Weiter zum Artikel auf WELT-Online vom 01.06.17. Siehe auch die Artikel Höhere Lebenserwartung bei Prostatakrebs…, Augsburger Allgemeine-Online vom 06.06.17, Krebs aus der Nachbarschaft, Informationsdienst Wissenschaft vom 02.06.17, Neuroblastom: Wissen, wie der Krebs tickt, derstandard.at vom gleichen Tag, und Hoffnung für Leukämie-Patienten: Blutstammzellen erstmals im Labor gezüchtet, WELT-Online vom 17.05.17.

Medizin/Nachträge»

Hilft Diabetesmedikament gegen Parkinson? (0)

Parkinson und Diabetes haben auf den ersten Blick nichts gemeinsam. Studien deuten jedoch an, dass beide ähnliche Signalwege aufweisen. Das ermöglicht neue Therapien. Weiter zum Artikel auf spektrum.de vom 04.08.17. Siehe auch den Artikel “Diese Krankheit ist ein großer Mist”, Stuttgarter Zeitung-Online vom 12.07.17.

Politik/Digitalisierung»

China will bei künstlicher Intelligenz dominieren (0)

Künstliche Intelligenz ist das Zukunftsthema – und China will sich dort bis 2025 mit an die Spitze setzen. Dank hoher Investitionen dominiert die Volksrepublik schon den E-Auto-Weltmarkt. Das soll sich wiederholen. (SPON/24.07.)

Psychologie»

Von ganz jung bis ganz alt (0)

(…) Eines ihrer Forschungsergebnisse zeigt beispielsweise, dass die landläufige Vorstellung, Alter und Altern sei vorrangig von Abbau und Verlust gekennzeichnet, zu vereinfachend ist. Viele ältere Menschen berichten etwa von einem durchschnittlich besseren Wohlbefinden im Alltag als dies jüngere Personen tun. (Informationsdienst Wissenschaft/02.08.)

Religion»

Neue Studie erklärt, warum Gläubige länger leben (0)

Wer glaubt, lebt länger. Das legt eine neue Untersuchung aus den USA zum Zusammenhang zwischen Religiosität und Lebenserwartung nahe. Weiter zum Artikel auf Saarbrücker Zeitung-Online vom 01.08.17. Siehe auch die Kritik daran aus katholischer Sicht von Psychiater, Theologe und Bestsellerautor Manfred Lütz im Interview auf domradio.de vom 03.08.17 Wer betet, der lebt länger!.

Werbung»

(0)

Wissenschaft»

Computerchip 4.0: Die Elektronik erobert die dritte Dimension (0)

Bei fünf Nanometern liegt die Miniatursierungs-Grenze der Siliziumtechnologie. Der Ausweg könnte die gestapelte Computerarchitektur sein. MIT-Forscher haben einen kompakten 3D-Computerchip entwickelt, der zukunftsweisend sein könnte. (FAZ/30.07.)

Wissenschaft (Evolution)»

Erdgeschichte: Die Welt da draußen (0)

Forscher haben entschlüsselt, wie sich vor 650 Millionen Jahren erste Algen bildeten. Es ist nicht ausgeschlossen, dass solche Vorgänge auch in bisher nicht bewohnbaren Zonen stattfinden könnten. (Wiener Zeitung/16.08.)

Wissenschaft (Zukunft/sforschung)»

Denkende Maschinen und ewiges Leben: Das sind die fünf Megatrends bis 2030 (0)

Die Digitalisierung und Globalisierung bewirken, dass sich die Welt immer schneller verändert. Schon in zehn Jahren könnte sie einiges anders aussehen als heute. Ein Forscherteam hat den Blick in die Zukunft gewagt. (watson.ch/03.08.)

Zitate»

Zu alt für… ? (0)

“Ist das Leben nicht eigentlich zu kurz für “zu alt”?”

(Hintersinnige Schlußfrage in einem Artikel auf WELT-Online über eine Altersgrenze, ab der man fürs Clubbing zu alt sei)

DVD-TIP:

Mr. Holmes

Der 93jährige Sherlock Holmes will seinen letzten großen Fall lösen, aber sein Alter und sein nachlassendes Gedächtnis kommen ihm in die Quere. Mit einem imposanten Ian McKellen in der Titelrolle. Seit April 2016 auf DVD und Blu-ray.

IM TV:

23.08.: Only Lovers Left Alive (HR, 23 Uhr 45)

23.08.: Alles Wissen - Bio-Wasser: Mehr als nur ein Werbegag? (HR, 21 Uhr)

23.08.: Altersglühen - Speed Dating für Senioren (ARD, 20 Uhr 15)

23.08.: Uran - Das unheimliche Element (Arte, 9 Uhr 35)

21.08.: Für immer Adaline (One, 20 Uhr 15)

21.08.: Star Trek - Die Barke der Toten (Tele 5, 18 Uhr)

21.08.: X:enius: Biologisches Alter - So bleiben wir länger jung (Arte, 16 Uhr 40)

20.08.: Der Marsianer (SRF2, 20 Uhr 05)

20.08.: Honig im Kopf (SRF1, 20 Uhr 05)

20.08.: Terra X - Die ersten Menschen (1) (ZDF, 19 Uhr 30, Wiederholung 3 Uhr 10)

19./20.08.: Flash Gordon (RBB, 1 Uhr 15)

19.08.: Warum sind Frauen kleiner als Männer? (Arte, 21 Uhr 55)

19.08.: W wie Wissen - Artenkunde (ARD, 16 Uhr)

18.08.: Risiko Pol-Umkehr - Versagt das Erdmagnetfeld? (ZDF Info, 18 Uhr 45)

18.08.: Ägypten - Das Geheimnis des ewigen Lebens (3Sat, 15 Uhr 30)

17.08.: X:enius - Achtung Medikamente: was bedeutet sorgsamer Umgang? (Arte, 16 Uhr 45)

16.08.: Under the Skin (Arte, 22 Uhr 10)

16.08.: Star Trek - Zeitschiff Relativity (Tele 5, 19 Uhr)

15.08.: Für immer Adaline (ARD, 22 Uhr 45)

15.08.: Star Trek - Liebe inmitten der Sterne (Tele 5, 19 Uhr)

14.08.: Themenabend Luftverschmutzung (Phoenix, 22 Uhr 15 ff.)

12.08.: W wie Wissen - Gewitterforschung (ARD, 16 Uhr)

10./11.08.: Challenger - Ein Mann kämpft für die Wahrheit (ARD, 1 Uhr 55)

10./11.08.: Highlander (Arte, 0 Uhr 55)

10.08.: Wer früher stirbt ist länger tot (SWR, 23 Uhr 30)

10.08.: SWR Odysso - Wenn Zahlen lügen (SWR, 22 Uhr)

09.08.: nano spezial - Robo sapiens: Die Künstliche Intelligenz übernimmt (3Sat, 18 Uhr 30)

09.08.: X:enius - Salz: Schadet es der Gesundheit? (Arte, 16 Uhr 45)

08./09.08.: Der Mensch von morgen (Arte, 3 Uhr)

08.08.: Der Pflegeaufstand (Arte, 23 Uhr 45)

08.08.: Quarks & Co. - Die Moden der Ernährung (WDR, 21 Uhr)

08.08.: Count-Down in ein neues Zeitalter - Hiroshima (Arte, 20 Uhr 15)

08.08.: X:enius - Unser Feindbild Blutvergiftung (Arte, 16 Uhr 45)

07.08.: The Green Mile (SRF2, 23 Uhr 10)

07.08.: Die Ernährung - Iss dich gesund! (NDR, 21 Uhr)

07.08.: Rückenschmerzen - was nun? (SWR, 20 Uhr 15)

07.08.: X:enius - Insektensterben: Was sind die Folgen? (Arte, 16 Uhr 45)

06./07.08.: Moon - Die dunkle Seite des Mondes (ARD, 0 Uhr 05)

06.08.: Der Patient - Manager seiner Krankheit (3Sat, 19 Uhr 10)

06.08.: Für immer 30 (ARD, 18 Uhr)

05.08.: Vanilla Sky (Sat.1, 23 Uhr 40)

05.08.: Uran - Das unheimliche Element (Arte, 22 Uhr 05)

05.08.: W wie Wissen - Supernatur (ARD, 16 Uhr)

05.08.: Stunde Null des Menschen (Arte, 15 Uhr 10)

VERANSTALTUNGEN:

02.-04.10.17: 27th Alzheimer Europe Conference in Berlin

20.09.17: „Ich habe es an der Pumpe": Eine alternative Sicht auf Herzbeschwerden, Vortrag an der Berliner Urania von Christian W. Engelbert, Facharzt für Allgemeinmedizin/Naturheilkunde

11.-13.09.17: 5th Annual Conference of the German Stem Cell Network (GSCN) in Jena

08.09.17: Zukunft Altersmedizin – Biologisches Anti-Aging, Life Science Day 2017 der Berliner Charité

01.-03.09.17: Modulating Ageing/Antiageing: from Molecular Biology to Clinical Perspectives, Workshop/Congress in Halle (Saale)

01.09.17: Bioinformatics in Ageing Research, Satellite Workshop in Halle (Saale), u.a. mit Judith Campisi

23.-27.07.17: 21st IAGG World Congress of Gerontology and Geriatrics in San Francisco, California, USA

11.07.17: Sollen wir das Altern akzeptieren oder bekämpfen?, medizinisch-ethischer Gesprächskreis in Schwäbisch Hall

24.06.17: Lange Nacht der Wissenschaft 2017 in Berlin und Potsdam

21.06.17: Autonome Systeme - Wie intelligente Maschinen uns verändern, Jahrestagung des Deutschen Ethikrates in Berlin

13.06.17: Transhumanismus. Die gefährlichste Idee der Welt?, Autorenlesung mit Prof. Dr. Stefan Lorenz Sorgner in Jena

01.06.17: Die 7-Säulen-Anti-Aging-Strategie, ein Abend mit Prof. Dr. med. Bernd Kleine-Gunk in Nürnberg

24.05.17: Wir altern heute anders, Vortrag und Buchvorstellung an der Berliner Urania von Prof. Dr. Hans-Werner Wahl

18.-20.05.17: Zehn Jahre Netzwerk AlternsfoRschung, Jubiläumsveranstaltung in Heidelberg mit Festvortrag/Gespräch zwischen Ursula Lehr und Andreas Kruse (18.05.), wissenschaftlicher Kongreß (19.05.) und Tag der offenen Tür (20.05.)

19.05.17: Gott und der Urknall, Vortrag an der Berliner Urania von Prof. Dr. Ernst Peter Fischer

12.05.17: Digital Future Science Match, wissenschaftliche Konferenz in Berlin zum Geburtstag des Computers

03.-04.05.17: SingularityU Germany Summit, Kongress der Singularity University im bbc Berlin Congress Center