Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Papa, mir ist langweilig! (0)

17. Oktober 2018 • Kategorie: Topnews

Auch Langeweile ist ein Zustand des Gehirns, der von Neurowissenschaftlern erforscht wird. Weiter zu einem Artikel auf Telepolis vom 03.10.18 über ein psychologisches Phänomen, das regelmäßig gegen die körperliche Unsterblichkeit argumentativ ins Feld geführt wird. Siehe dagegen die Bücher des ungarischen Psychologieprofessors mit dem schwer aussprechbaren Namen Mihály Csíkszentmihályi über den Flow, der im oben verlinkten Text als das Gegenteil von Langeweile charakterisiert wird, z.B. Flow – der Weg zum Glück.

»

Aktuelle News: Letzte Meldungen!»

Warum tritt Demenz auf? – Forsсher erläutern (0)

Der größte Teil von Fällen der Entwicklung von Demenz kann laut Genetikern nicht mit Erbfaktoren, sondern mit dem Auftauchen von neuen „Punkt“-Mutationen in einem kleinen Genset in einzelnen Gehirnzellen verbunden sein. (de.sputniknews.com/15.10.)

Alternsforschung»

Für ein langes Leben: Fasten & Spermidin (0)

Weil seine Uroma fitte 110 Jahre lang lebte, wurde er Altersforscher. Heute kann der Grazer Biochemiker Dr. Slaven Stekovic schon einiges darüber sagen, was uns jung erhält. Weiter zu einem Interview auf woman.at vom 27.09.18 mit dem Autor des Buches Der Jungzelleneffekt: Wie wir die Regenerationskraft unseres Organismus aktivieren. Zur Spermidin-Forschung siehe auch noch einmal den Sammeleintrag von letztem Juli Spermidin soll das Leben verlängern, und zur Spermidin-Forschung speziell in Graz den Artikel von Juli 2016 Was das Altern der Zellen wirklich bremst.

 

Anti-Aging»

Gegen Altersdiskriminierung, für mehr Lebensqualität im Alter: realistische Altersbilder (0)

(…) “Ältere Arbeitnehmer/inn/en sind nicht leistungsfähig”. “Kredite für Personen im Rentenalter sind zu risikobehaftet”. “Wenn ich alt werde, werde ich krank und einsam”. Negative Altersbilder – stereotype Überzeugungen, Vorstellungen und Erwartungen aufgrund des Alters – prägen allzu oft das Leben älter werdender und alter Menschen. (Informationsdienst Wissenschaft/25.09.)

Buchtips»

Dem Alter ein Schnippchen schlagen – ein kleine Kulturgeschichte des Alterns (0)

Ernst Stürmer untersucht in “Dem Alter ein Schnippchen schlagen” alle Fakten rund ums Altern, die Geschichte des Alterns und das Thema Well-Aging. Weiter zu einer Pressemitteilung auf openpr.de vom 12.09.18

Calico»

Google: Dieser Konzern ist überall (0)

Larry Page und Sergey Brin – zwei Namen, die man googeln muss. Vor 20 Jahren gründete das Duo die Suchmaschine Google. Heute regieren sie einen schweigsamen Weltkonzern. Weiter zum Artikel auf ZEIT-Online vom 04.09.18. Siehe auch den Artikel Das große Google-Alphabet: Wer alles dazu gehört, Yahoo! Nachrichten vom gleichen Tag.

Demographie»

Ostdeutsche Männer: Lebenserwartung auf albanischem Niveau (0)

In ihrem Jahresbericht zur Deutschen Einheit lobt die Bundesregierung das Erreichte. Doch manche Entwicklung ist bedenklich. Weiter zum Artikel auf WELT-Online vom 27.09.18. Siehe auch den Artikel Höhere Lebenserwartung im Osten seit Mauerfall, volksstimme.de vom 01.10.18.

Globale Risiken»

IPCC-Experten halten ihn für unumgänglich: Das ist ihr Plan B zur Klimarettung (0)

Dem alarmierenden Sonderbericht des Weltklimarats IPCC zufolge wird das Einhalten des 1,5-Grad-Ziels knapp. Plan A, Treibhausgase gar nicht erst entstehen zu lassen, könnte daher nicht allein ausreichen, um das Ziel zu erreichen. Die Experten glauben, dass auch Plan B in Kraft gesetzt werden müsse. Er heißt Geoengineering. Weiter zum Artikel auf FOCUS-Online vom 09.10.18. Siehe auch die Artikel Einfangen und wegsperren?, taz-Online vom 08.10.18, und Kann ein Sonnenschirm die Menschheit retten?, SPIEGEL-Online vom 09.08.18.

Hedonismus»

Forsa-Umfrage – Das wünschen sich die Deutschen (0)

Die große Liebe? Oder: lieber der große Lotteriegewinn? Ja – aber es ist anders, als Sie vielleicht denken. Das zeigt eine exklusive Forsa-Umfrage für die Aktion Mensch zu den größten Wünschen der Deutschen. Vor allem eine Zahl überrascht selbst Experten. (WELT/08.10.)

Immortalismus»

Auroville: Das Paradies ist harte Arbeit (0)

Mitten im Dschungel Indiens leben Menschen aus über 50 Nationen friedlich zusammen – ohne Polizei und Bürgermeister. Mit einem Bildband zeigt Fotograf David Klammer den Alltag dieses Experiments. Weiter zum Artikel auf SPIEGEL-Online vom 02.10.18 über ein Stadt-Projekt, das nach dem indischen Philosophen Sri Aurobindo (1872-1950) benannt wurde, der auch eine spirituelle Vision physischer Unsterblichkeit verkörperte. Dies scheint bislang aber in der von ihm inspirierten Bewegung keine Rolle zu spielen, siehe dagegen jedoch die Bücher seines Schülers Satprem ‘Leben ohne Tod’, ‘Das Mental der Zellen’, ‘Evolution 2′ u.ä. mehr.

Medizin»

Verödungs-Therapie bei Vorhofflimmern: Wann die Katheter-Ablation helfen kann (0)

(…) Rund 1,8 Millionen Menschen in Deutschland haben eine Herzschwäche und ebenso viele auch Vorhofflimmern. Beides sind Erkrankungen, deren Häufigkeit in einer älter werdenden Bevölkerung zunimmt, sie verstärken sich in ihrer lebensverkürzenden Wirkung wechselseitig. Weiter zum Artikel des Informationsdienst Wissenschaft vom 12.10.18. Siehe auch die Artikel Jeder 3. Deutsche betroffen: 5 Lebensmittel, mit denen sie ihren Blutdruck senken, FOCUS-Online vom 06.10.18, Gegen Herzinfarkt und Diabetes: Nordische oder mediterrane Diät – welche ist gesünder?, Berliner Zeitung-Online vom 04.10.18, Der Herzinfarkt wird weiblich, Deutschlandfunk Kultur vom 27.09.18 und Das sind deutlich Anzeichen dafür, daß das Herz nicht mehr gesund ist, Mitteldeutsche Zeitung-Online vom 25.09.18.

Medizin/e_health»

Apple Watch: Deshalb sollten sie die teuren Edelstahl-Modelle doch lieber meiden… (0)

Die Apple Watch ist mittlerweile in der vierten Generation angekommen und langsam machen sich Trends hinsichtlich der Beliebtheit einzelner Modelle breit. Apple hat daher schon erste Konsequenzen gezogen und einzelne Varianten aus dem Programm genommen, während die Aluminium-Modelle kontinuierlich um neue Ausführungen erweitert werden. Weiter zum Artikel auf maclife.de vom 08.10.18. Siehe auch noch einmal den Topnews-Sammeleintrag zu den medizinischen Funktionen der Apple Watch 4 vom 26. September Apple Watch 4: Mir geht’s gut, bitte nicht den Notruf wählen.

Medizin/Krebs»

Größere Familie, weniger Krebs (0)

(…) Überraschende Korrelation: Je größer die Familie eines Menschen ist, desto geringer ist sein Krebsrisiko. Diesen Zusammenhang haben Forscher nun anhand von Daten aus 178 Ländern aufgedeckt. Weiter zum Artikel auf scinexx.de vom 10.10.18. Siehe auch den Artikel Soziale Ungleichheit beim Krebsrisiko, aerztezeitung.de vom 27.09.18.

Medizin/Nachträge»

Verfälschte Werte: Diese 6 Dinge sollte man vor einem Arztbesuch nicht tun (0)

Meist gibt es einen konkreten Grund, wenn wir einen Termin beim Arzt vereinbaren, manchmal steht aber auch eine Routineuntersuchung an. Dabei werden meistens der Blutdruck gemessen, eventuell auch Blut entnommen, um es weitergehend im Labor zu untersuchen. (Berliner Zeitung/11.09.)

Philosophie»

Die Kraft der guten Wünsche (0)

In der Welt der Fakten und Fake-News hat es die Fantasie schwer: Träume und Wünsche seien vielleicht schön, aber wirkungslos, heißt es. Trotzdem verschwinden sie nicht. Und sie bleiben nicht ohne Folgen, sind Philosophen und Theologen überzeugt. Weiter zum Artikel auf br.de vom 17.08.18. Zu Ernst Bloch siehe noch einmal den Topnews-Sammeleintrag von Dezember 2016 Die Utopie einer erfüllten Jetztzeit.

Politik»

Weltweit hungern 821 Millionen Menschen (0)

Wegen bewaffneter Konflikte und wegen des Klimawandels droht dem weltweiten Kampf gegen den Hunger ein Rückschlag. (Berliner Zeitung/11.10.)

Politik/Digitalisierung»

Wikipedia: Vorbote der digitalen Ungleichheit (0)

Die Digitalisierung ist mit einer neuen Ungleichheit zwischen Menschen, künstlichen Intelligenzen und Mensch-Maschinen-Hybriden verbunden. Das Beispiel Wikipedia. (freitag.de/28.08.)

Politik/Nachträge»

Arbeit ohne Sinn macht krank (0)

Eine Studie zu Fehlzeiten zeigt: Wer seinen Job nicht erfüllend findet, hat öfter Schlafstörungen und Rückenschmerzen. Warum sind viele von ihrer Arbeit enttäuscht? Weiter zum Artikel auf ZEIT-Online vom 04.09.18. Siehe auch die Artikel Dienst nach Vorschrift ist gesund, ZEIT-Online vom 03.09.18, Mehr als fünf Millionen Arbeitnehmer haben innerlich gekündigt, SPIEGEL-Online vom 29.08.18, und Überstunden, Druck, Unsicherheit: Warum unsere Arbeitsbedingungen unmenschlich sind, ze.tt vo 17.09.18.

Religion»

Streitgespräch: Was haben Glaube und Vernunft gemein? (0)

In welcher Beziehung stehen Wissenschaft und Religion? Ein Streitgespräch zwischen der Physikerin Barbara Drossel und dem Primatenforscher Volker Sommer. (spektrum.de/20.09.)

Science Fiction»

90 Jahre Stanley Kubrick, 50 Jahre „2001″ (0)

Am 26. Juli wäre der Ausnahmeregisseur Stanley Kubrick 90 Jahre alt geworden. 1968 hatte sein Meisterwerk „2001 – ODYSSEE IM WELTRAUM“ Weltpremiere. (freitag.de/04.10.)

Statistik»

Zwischen Wunsch und Wirklichkeit (0)

Früherkennungsmaßnahmen sind nicht immer nur von Vorteil. Der Blick auf Überlebens- und Sterberaten zeigt wie leicht man getäuscht werden kann. (SciLogs/05.10.)

Transhumanismus»

Transhumanist Sorgner: “Erfülltes Leben durch neue Technologien” (0)

Neue Technologien zur Optimierung der Menschen einzusetzen ist das erklärte Ziel von transhumanistischen Denkern wie Stefan Lorenz Sorgner. Weiter zu einem Interview auf derstandard.de vom 26.09.18 mit Stefan Lorenz Sorgner, dem Autor von Transhumanismus – “die gefährlichste Idee der Welt”!?.

Wissenschaft»

„Für einen Artikel in Science tut man alles“ (0)

Riesenlehrstühle und steile Hierarchien gehören für den Biochemiker und Forschungsmanager Ernst-Ludwig Winnacker zu den Grundproblemen, die den Wissenschaftsbetrieb anfällig machen für Betrug. Ein Gespräch über Verantwortung und Verlockungen und darüber, weshalb sich Gutachter ein Beispiel an den Wiener Philharmonikern nehmen sollten. (Alumniportal/09/18)

Wissenschaft/Evolution»

Feingefühl im Neandertal (0)

“Neandertaler” ist auch ein Synonym für die eher grobschlächtige Version des Menschseins. Tatsächlich aber waren sie wohl eher Filigrantechniker. Weiter zum Artikel auf Tagesspiegel-Online vom 28.09.18. Siehe auch den Podcast Sex mit Neandertalern und die Folgen, ZEIT-Online vom 23.09.18.

Wissenschaft/Künstliche Intelligenz»

„Wer Maschinen vermenschlicht, liegt falsch“ (0)

Der frühere Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin kritisiert Facebook und fordert einen „Digitalen Humanismus“. Maschinen seien heute schon leistungsfähiger als Menschen – und gleichzeitig viel dümmer. (Stuttgarter Nachrichten/05.10.)

Wissenschaft/Robotik»

Wie Bayerns High-Tech-Schmiede Roboter der Zukunft baut (0)

Bayern ist High-Tech-Land. Die vorhandene Infrastruktur sucht weltweit ihresgleichen. Wissenschaftler bauen Roboter-Prototypen für Raumfahrt und Pflege. (FOCUS/05.10.)

Zitate»

Terrorismus versus Herzinfarkt (0)

„Die Menschen haben vor neuen, unbekannten Dingen mehr Angst als vor bekannten Gefahren.”

“Wie hoch das Risiko eines Messerangriffs statistisch ist, spielt keine Rolle. Wir machen uns kaum Gedanken über Herz-Kreislauf-Erkrankungen, obwohl 43 Prozent von uns, also Millionen von Menschen, in den kommenden Jahren an so einer Erkrankung sterben werden – und nicht durch ein Messer.”

(Angstforscher Borwin Bandelow in einem Interview mit dem Berliner Tagesspiegel von Anfang September 2018 über die adaptiv sinnvolle Funktion von Angst bzw. den Unterschied zwischen statistisch feststellbaren Risiken und subjektiv-psychologischer Gefahrenwahrnehmung)

DVD-TIP:

Das brandneue Testament

„In „Das brandneue Testament" ist der Schöpfer ein Tyrann. Die Komödie erzählt vom Wissen der Menschen um ihren Tod." (taz.de) Der neueste Film des belgischen Regisseurs Jaco Van Dormael, dem Schöpfer von Ein Mann, drei Leben - Mr. Nobody!, ist seit April 2016 auf DVD und Blu-ray erhältlich.

IM TV:

12.10.: Die Lebensmittel-Mafia (3Sat, 20 Uhr 15)

12.10.: Star Wars: Episode 2 - Angriff der Klonkrieger (Pro 7, 20 Uhr 15)

18./19.10.: Kenntucky Fried Movie (Arte, 0 Uhr 30)

18.10.: Only Lovers Left Alive (3Sat, 22 Uhr 25)

18.10.: SWR Odysso - Lustvoll altern (SWR, 21 Uhr)

18.10.: Babylon Berlin (Start 2. Staffel) (ARD, 20 Uhr 15)

18.10.: Pre-Crime (Arte, 9 Uhr 35)

17.10.: Wir sind die Nacht (Tele 5, 20 Uhr 15)

17.10.: Strom des Lebens (3Sat, 20 Uhr 15)

17.10.: Koch und Pasteur - Duell im Reich der Mikroben (Arte, 9 Uhr 45)

16.10.: Über:Digitalisierung - Die SMARTE Versuchung (3Sat, 22 Uhr 25)

16.10.: Der erste Tag (3Sat, 20 Uhr 15)

16.10.: Mars - Novo Mundo (Welt, 20 Uhr 05)

14.10.: Überleben (6) - Eltern im Einsatz (ARD, 16 Uhr 30)

13.10.: Philosophie - Gibt es den Himmel und die Hölle? (Arte, 23 Uhr 45)

13.10.: Schichtwechsel, die Roboter übernehmen (Tagesschau24, 20 Uhr 15)

13.10.: Charité (3+4/6) (RBB, 20 Uhr 15)

13.10.: W wie Wissen - Einsamkeit macht krank (ARD, 16 Uhr)

13.10.: Das Ende des Zufalls (Phoenix, 12 Uhr 15)

12.10.: Star Wars: Episode 1 - Die dunkle Bedrohung (Pro 7, 20 Uhr 15)

11.10.: Xenius - Altern (Arte, 16 Uhr 45)

10.10.: #hrWahl - Die kleinen Parteien (HR, 22 Uhr 45)

10.10.: Rätsel Mensch - Wie wir fühlen/Wie wir denken (Phoenix, 20 Uhr 15)

09.10.: Chappie (SRF2, 22 Uhr 45)

09.10.: Quarks - Monsterwellen: Wie gefährlich sind sie wirklich? (WDR, 21 Uhr)

09.10.: Einstein (Phoenix, 20 Uhr 15)

09.10.: Fake America Great Again (Arte, 20 Uhr 15)

09.10.: Elementarteilchen (Tele 5, 20 Uhr 15)

08.10.: Betrogen und verraten (ARD, 23 Uhr 30)

07.10.: Precht - Ist die Erde noch zu retten? (ZDF, 23 Uhr 59)

07.10.: Deepwater Horizon (Pro 7, 20 Uhr 15)

07.10.: Faszination Universum - Der Urknall (ZDF, 19 Uhr 30)

06.10.: Roboter - Noch Maschine oder schon Mensch? (Arte, 22 Uhr 45)

06.10.: Künstliche Intelligenz - schlauer als wir? (Arte, 21 Uhr 50)

06.10.: Koch und Pasteur - Duell im Reich der Mikroben (Arte, 20 Uhr 15)

06.10.: Charité (1+2/6) (RBB, 20 Uhr 15)

06.10.: W wie Wissen - Wenn die Insekten sterben (ARD, 16 Uhr)

06.10.: Vitamania - Wie viele Vitamine braucht der Mensch? (Arte, 15 Uhr 05)

05.10.: makro - Die Schattenseiten der E-Mobilität (3Sat, 21 Uhr)

05.10.: Star Wars - Die Rückkehr der Jedi-Ritter (Pro 7, 20 Uhr 15)

05.10.: Macht e mobil? (3Sat, 20 Uhr 15)

04.10.: Hauptsache gesund - u.a. zum Thema Mikrobiom (MDR, 21 Uhr)

04.10.: scobel - Die Pflege-Agenda (3Sat, 21 Uhr)

04.10.: Alles Wissen - Verbrechen mit künstlicher Intelligenz (SWR, 20 Uhr 15)

04.10.: Gepflegt alt werden (3Sat, 20 Uhr 15)

04.10.: Xenius - Digitaler Stress (Arte, 16 Uhr 45)

04.10.: Planet Wissen - Monsterwellen und Tsunamis: Die Urgewalten des Ozeans (WDR, 13 Uhr 05)

03.10.: Déjà Vu - Wettlauf gegen die Zeit (SRF2, 23 Uhr 45)

03.10.: Sein letztes Rennen (ARD, 21 Uhr 45)

03.10.: Star Wars V - Das Imperium schlägt zurück (Pro 7, 20 Uhr 15)

01./02.10.: Die Science-Fiction-Propheten - Philip K. Dick, Robert A. Heinlein, Isaac Asimov, Marry Shelley (ZDF Info, 2 Uhr 30 ff.)

01./02.10.: Building Star Trek (ZDF Info, 1 Uhr)

01.10.: Mysterien des Weltalls - Sind Roboter unsere Zukunft? (ZDF Info, 21 Uhr 35)

01.10.: Judge Dredd (Kabel 1, 20 Uhr 15)

01.10.: Wenn Eltern alt werden (ZDF, 19 Uhr 25)

01.10.: Die Science-Fiction-Propheten - H. G. Wells, Arthur C. Clarke, Jules Verne, George Lucas (ZDF Info, 18 Uhr 50 ff.)

01.10.: Sternstunden der Evolution (ZDF Info, 15 Uhr 05)

30.09./01.10.: Das siebente Siegel (Tele 5, 3 Uhr 30)

30.09.: Planet der Affen - Prevolution (Pro 7, 22 Uhr 50)

30.09.: Babylon Berlin (1-3/16) (ARD/ORF, 20 Uhr 15)

30.09.: Star Wars Episode IV - Eine neue Hoffnung (Pro 7, 20 Uhr 15)

30.09.: Faszination Universum - Die Schwerkraft: Der Dirigent der Welt (ZDF, 19 Uhr 30)

30.09.: Überleben - Kampf um die Macht (ARD, 16 Uhr 30)

30.09.: Das fünfte Element (Pro 7, 15 Uhr 30)

WIE ALT SIND SIE WIRKLICH?

Ein kostenloser Test zur individuellen Lebenserwartung auf einer Unterseite des FOCUS-Magazins zeigt Ihnen in wenigen Minuten, ob Ihr biologisches Alter über oder unter ihrem chronologischen Alter liegt.

VERANSTALTUNGEN:

08.11.-10.11.18: Fourth Eurosymposium on Healthy Ageing (EHA) in Brussels, Belgium

19.10.-21.10.18: 20th Anniversary of TransVision Conferences in Madrid, Spain

05.10.-08.10.18: 3rd International conference of Aging and Disease (2018 ICAD) in Nice, France

27.09.18: Das verbotene Wissen – Von Adam und Eva bis zur Atombombe und darüber hinaus, Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Ernst Peter Fischer in Düsseldorf

24.09.18: Rheuma und Autoimmunerkrankungen, Vortrag an der Berliner Urania

22.09.18: Wer bleibt Sieger? - Gehirn vs. künstliche Intelligenz, Vortrag an der Berliner Urania

17.09.18: Vom Schattenstab zur Atomuhr: Von der Geschichte der Zeitmessung, Vortrag an der Berliner Urania im Rahmen der Reihe „Rätsel Zeit". Eintritt frei.

14.09.-15.09.18: Für einen intelligenten Stoffwechsel mit der Natur, Fünfter "Cradle to Cradle"-Kongress an der Leuphana Universität Lüneburg

14.09.18: Fasten: das Erwecken der inneren Verjüngung, Veranstaltung mit Dr. Valter Longo im Rahmen der Reihe „Age Art" am Max-Planck-Institut für Biologie des Alterns in Köln

07.09.-09.09.18: Das Ende des Menschen?, interdisziplinäre Tagung zum Transhumanismus in Dornach, Schweiz

7.09.18: Alles ist Evolution! Wie ein genialer Gedanke die Welt erklärt, Abschlussvortrag von Rüdiger Vaas im Rahmen des Interdisziplinären Festivals "7 Tage sind nicht genug" in Karlsruhe

06.09.-08.09.18: Jena Aging Meeting (JAM), hosted by the Leibniz Institute on Aging (FLI), in association with Aging Research Center (ARC) Jena, Jena Centre for Healthy Ageing, and Leibniz Research Alliance Healthy Ageing

06.09.-08.09.18: Ageing here and now: current research and transformative therapies, BSRA 68th Annual Scientific Meeting in Oxford, Great Britain

05.09.-15.09.18: Die Evolution der menschlichen Kultur, Gesprächsreihe von Raoul Schrott im Rahmen des Berliner Literaturfestivals

05.09.-30.09.18: Fantasy Filmfest in Berlin, München, Hamburg, Köln, Frankfurt, Nürnberg und Stuttgart zu je unterschiedlichen Zeiten

06.09.-08.09.18: Vielfalt des Alterns: biomedizinische und psychosoziale Herausforderungen, Gerontologie und Geriatrie Kongress 2018 in Köln

08.08.-10.08.18: Towards a Decade of Healthy Ageing – From Evidence to Action, 14th Global Conference on Ageing from the International Federation of Ageing in Toronto, Canada

21.06.18: SF-Visionen der Unsterblichkeit, Vortrag von Wolfgang Neuhaus in der Berliner Buchhandlung Otherland. Eintritt frei.

04.06.18: Gala Global, Theaterperformance am Deutschen Theater Berlin über die Weltbürgerbewegung

Letzte Kommentare: (seit Januar 2018)